Über Alexandra

Hier [klick] geht es zum Blog, auf dem ich die Berichte posten werde!

Wer ist denn diese Alexandra?

Für die, die mich nicht, noch nicht oder nicht so gut kennen:

Bild TdU übermalt

Mein Name ist Alexandra Will und ich bin gelernte Schauspielerin (staatl. anerk.), Theaterpädagogin (BuT), mit einem Studium der Psychologie (B.Sc.) und einer Ausbildung als Systemische Beraterin.

Ab dem 22. August arbeite ich als Theaterpädagogin im Projekt „Theater für den Frieden“ bei der kamerunischen Nichtregierungsorganisation CIPCRE (Cercle International pour la Promotion de la Création). Meine Aufgabe wird in Konlfiktprävention und -bearbeitung mit Theatermethoden bestehen. Ich soll die Jugendtheatergruppe leiten und Workshops und Materialien für meine Kolleg*innen vor Ort erarbeiten. Soweit meine Stellenbeschreibung. Ob das tatsächlich das sein wird, was ich dann tun werde – wer weiß! Ich werde davon berichten!

Foto von mir

 

 Berufserfahrung

Zeitraum Stelle Beschreibung  
       
08/2016-08/2019 Theaterpädagogin bei CIPCRE im Projekt „Theater für den Frieden siehe Berichten auf meinem Blog [klick]  
04/2016-07/2016 Fachkraft in Vorbereitung bei Brot für die Welt für „Theater für den Frieden Vorbereitungskurse (Ausreisekurs, Französisch, Landeskunde, Umgang mit Konflikten, Projektspezifisches Gendertraining, Trainings zur Friedensarbeit bei Ruben Kurschat und ZFD-Mitbegründerin Cornelia Brinkmann von Steps for Peace, Workshop bei der weltweit größten „Theater der Unterdrückten“-Bewegung Jana Sanskriti aus Indien im Theater Rote Rübe, Einzel-Coachings zum Theater der Unterdrückten bei Till Baumann und Harald Hahn, Supervision,…)  
04/2015-03/2016 Psychologische Beraterin AWO – Louise Schröder Haus: Psychologin in der Mutter-Kind-Kur (Krankheitsvertretung)  
08/2013-03/2016 Freie Theaterpädagogin Freie Theaterpädagogin, Trainerin und Referentin, u.a. bei: Auslandsgesellschaft Sachsen Anhalt e.V., Landesvereiningung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V., attacademie, Rosa Luxemburg Stiftung, djo-Deutsche Jugend in Europa e.V.  
08/2011-07/2013 Regieassistentin und Regisseurin am Theater Magdeburg Mehr dazu hier: Link  
08/2009 –
07/2011
Theaterpädagogin am Theater Magdeburg Leitung eines der größten Theaterjugendclubs in Deutschland,
Leitung des Bereichs Theater und Schule an einem Vierspartenhaus
09/2007 –
07/2009
Theaterpädagogin, Schauspielerin, Regisseurin am Opernloft Hamburg Eigenständiger Aufbau des Bereichs Musiktheaterpädagogik am Haus
06/2007-09/2007 Sprechwerk Hamburg: Freie Schauspielerin bei der Theatralen Gesellschaft Forumtheater im „Block House Projekt“

 

Aus- und Weiterbildung

2015-? (beurlaubt bis SoSe19) Friedrich-Schiller-Universität Jena: Studium der Psychologie (M.Sc.)
2014-2016 Psychotherapeutisches Weiterbildungszentrum für systemisch-integrative Konzepte: Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (DGSF)
2010-2015 Fernuniversität in Hagen: Studium der Psychologie (B.Sc.)
2009-2010 attacademie: Berufsbegleitende Multiplikatorinnen-weiterbildung für politisch Aktive
2008 – 2009 Hochschule für Musik und Theater Hamburg: Performance-Seminar bei Katharina Oberlik
07/2007 Institut für Szenische Interpreation von Musik und Theater: Weiterbildung
2003-2007 Freiburger Schauspielschule: Ausbdilung zur staatl. anerkannten Schauspielerin mit Bühnenreifeprüfung
2003 – 2007 Theaterwerkstatt Heidelberg: Berufsbegleitende Ausbildung zur Theaterpädagogin BuT (c)
1994 – 2003 Hochrhein Gymnasium Waldshut: Abitur

 

 

füge eine weitere Seite hinzu.

Ein Gedanke zu “Über Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s